Change language Cambi la lingua
Classical Sailing Home


 

Für jeden etwas dabei



Sailing with all Senses ist Kultur, Geschichte, Entdecken, ein wenig Abenteuer und viel, viel Entspannung - und das in Symbiose mit einer klassischen Segelyacht.

Relaxen, Sport, Beauty oder die kleine Auszeit. Individuell nach Geschmack und Interesse halten die Segel- und Erlebnisrouten für jeden etwas bereit.


Eine Koje buchen



Classical Sailing ist "Kojencharter" für bis zu sieben Gäste. Nicht wie im Charter-Gewerbe wird die ganze Yacht gemietet, sondern "nur" die Schlafkoje. Verbringen Sie einen außergewöhnlichen Segelurlaub mit Ihrer Familie, Freunden oder lernen Sie einfach mit einer Einzel-Buchung Menschen kennen, die sich, gleichermaßen wie Sie, für den besonderen Segelurlaub entschieden haben.

Weiter zur Yacht...


Erlebnispreis...

...schon ab unverbindlichen
€ 967,-


Ein Kurz-Törn "Sailing with all Senses", mit sechs Übernachtungen an Bord, ist bereits unverbindlich ab € 967,- pro Woche/Person zu erleben. Voraussetzung für jeden Törn ist eine Gästebesetzung des Schiffes von mindestens fünf bis maximal sieben Personen. Kinder dürfen aus Sicherheitsüberlegungen leider erst ab 12 Jahre mitsegeln. Erfragen Sie bitte detaillierte Angebote über:

Mehr Infos...

Newsletter...Quick Info...E-Books

Sailing


Odysseus


Escape

Jahres-Klima Südost-Küste Sizilien
Jahres-
Klima

Jahres-Klima Südost-Küste Sizilien


I-Material

SAILING with all SENSES

ODYSSEUS - Zwischen Vulkanen und Geschichte

Download Sailing Journal

Wussten Sie, dass 90% der gesamten italienischen Kapern-Produktion von der kleinen, nur 24 km² umfassenden Liparischen Insel Salina stammen?

Auf dieser Nord-Route ist das Ziel der Stromboli, eine der sieben Liparischen Inseln, UNESCO-Weltnaturerbe und weltweit aktivster Vulkan. Auch bekannt durch den gleichnamigen Film von Regisseur Roberto Rossellini mit Ingrid Bergmann. Nahezu stündlich findet eine Eruption statt und die Lavamassen wälzen sich über die "Sciara del Fuoco" - die Feuerrutsche - eindrucksvoll ins Wasser. Um dorthin zu gelangen, durchfährt man die berühmte „Straße von Messina“. Eine 32 km lange Meerenge, die an ihrer engsten Stelle nur 3 Kilometer breit ist.

Hier hat bereits Odysseus Bekanntschaft mit den Ungeheuern Skylla und Charybdis gemacht. Die Konsequenzen dieser Bekanntschaft sind auch heute noch in den Strudeln der Straße von Messina gegenwärtig. Auch der von Odysseus geblendete Zyklop hat seine Spuren auf unserer Route hinterlassen. Er warf tonnenschwere Felssteine nach Odysseus - die heutigen Zyklopeninseln vor Aci Trezza. Die Verärgerung des Windgottes Äolus brachte Odysseus dann auch noch unbarmherzige Stürme ein und zwang ihn zur ungewollten Rückkehr zu den Äolischen Inseln.

Weitere Stationen sind: Taormina und sein antikes Theater „Teatro Greco“, welches schon Goethe besucht hat. Von hier aus hat man einen sagenhaften Blick auf Europas größten aktiven Vulkan - den Ätna. Die UNESCO-Stadt Syrakus mit dem Prädikat „Weltkulturerbe“, Catania - die schwarze Stadt und die romantische Hafenstadt Aci Trezza mit den vorgelagerten Zyklopeninseln. Die Liparischen Inseln Vulcano - mit ihren Schwefelbädern, Panarea - die Jet-Set Insel der Italiener, Salina - die grüne- und „Kapern“-Insel und Lipari - „die Große“.

Odysseus - zwischen Vulkanen und Geschichte ist eine Route der Mythologie, eine Route zu den Geschichtsstätten Siziliens und eine Route eindrucksvollster Naturschauspiele. Mit einem Hauch Abenteuer, viel Entspannung und Genuss. Baden, Sonnen, Relaxen - die Segelyacht ROMANCE hat auf dieser Fahrt viel Gelegenheit, ihre klassischen Linien in den schönsten Ankerbuchten und Marinas zu zeigen.

Der Kurs wird für zehn Bord-Übernachtungen empfohlen. Ein verkürzter Kurs mit weniger Destinationen ist auch mit sechs Bord-Übernachtungen möglich. Fordern Sie mehr Infos an:

Weiter mit Escape...